Haftpflichtschaden

Sie wurden geschädigt und der Unfallgegner hat schuld am Unfall?

Das Kfz Gutachten ist damit eine Voraussetzung für die Durchsetzung Ihrer Ansprüche beim
Schadenverursacher bzw. Dessen Haftpflichtversicherung. Das Kfz Gutachten des Kfz Gutachters betrifft jedoch ausschließlich den reinen Schaden am Fahrzeug.

Neben dem Schadenumfang am Fahrzeug sind in der Regel weitere Schadenersatzansprüche geltend zu machen. Hierzu zählen Schmerzensgeld, Anwaltskosten, Verdienstausfall und weitere. Wenn Sie eine
Schadenersatzforderung geltend machen wollen, müssen Sie Ihre Ansprüche grundsätzlich
belegen.In diesem Fall steht der Ihnen Özdemir Kfz Sachverständigenbüro für die Ermittlung
schadenrelevanter Positionen in Bezug auf das beschädigte Fahrzeug zur Verfügung.

Ein Kfz Gutachten dient der Feststellung der Schadensart und Schadenhöhe, ferner wird der Wiederbeschaffungswert, Restwert, einer eventuellen Wertminderung und dem üblichen Tagessatz für die Nutzungsausfallentschädigung ermittelt.

Haftpflichtschaden

Folgende Ansprüche können aus einem Schadenfall entstehen:

Sachverständigenkosten / Gutachterkosten
Finanzierungskosten Haushaltsführungskosten
Anwaltskosten
Mietwagenkosten oder Nutzungsausfall
Sachschaden am Fahrzeug
Arztkosten
Auslagenpauschale
Sachschaden an anderen Gegenständen
Abschlepp- und Bergungskosten
Ab- und Anmeldekosten
Verdienstausfall
Entsorgungskosten / Standgebühren
Personenschäden / Schmerzensgeld Folgeschäden die im Zusammenhang mit dem
Verkehrsunfall entstehen